Mathieu Cortin

Masken

Teppisch

Film/performance

Skulpturen

Biographie

Ausstellungen

Links

Francais


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

27 juillet 2007 5 27 /07 /juillet /2007 21:25

rundgang1.jpgfernseher.jpg

 

Drehfilmaufrolle (Schnur, Rolle, Film DVD 11mn)

Eine Kamera filmt auf einer Schnurrolle eine performative Arbeit: ich stricke eine Schnur, Die sich aus der Rolle entrollt. Die Rolle drht sich, wenn ich an der Schnur Ziehe. Das Stricken führt zu der Bewegung der Kamera.

In Rahmen einer Ausstellung wird die, zum Teil gestrickte, Schnurrolle im Raum platziert, der Film mit dem Arbeitsprozess wird auf einem Fernseher gezeigt. Die Betrachter können, nicht ohne Schwierigkeiten, den Link zwischen dem Werkzeug und dem Resultat seiner Benutzung nachvollziehen. Gleichzeitig bleibt alles dynamisiert, da es keine zielorientierte Vorgehensweise gibt: es geht um den Prozess an sich.

Der Film soll den Raum selbst präsentieren, in dem er einerseits ausgestellt wird, der andererseits in einer anderen Zeit Ort des Geschehens gewesen ist. Dadurch erhält der Betrachter Einblick in eine andere Identität dieses Ortes. Es handelt sich also um eineKontextverschiebung durch einen handelnden eingriff.

Repost 0
Published by mathieu cortin - dans Dreh Film auf Rolle
commenter cet article