Mathieu Cortin

Masken

Teppisch

Film/performance

Skulpturen

Biographie

Ausstellungen

Links

Francais


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

27 juillet 2007 5 27 /07 /juillet /2007 21:04
contre-jour.jpgi-hate-peoples.jpg
Käse Jacke (Latex, Metall, Holz. 77x124x19 cm)
   Die Entstehungsgeschichte dieser komischen, krankhaften Haut entspricht einer Anektdote. Ich wurde aufgefordet, eine Arbeit unter dem Aspekt „Idee von Kosmos“, zu machen.
Ich habe, fragen Sie mich nicht wie, an Emmentaler gedacht.
Für mich ist der Käse eine Entsprechung der Negativform des Raumes. Zu dieser Zeit war ich sehr interessiert an den Prozessen des Abformens. Im Zuge meiner Suche nach geeigneten Arbeitprozessen habe ich, zum Gluck, Proben mit Latex gemacht.  Daraus ergab sich eine für mich geeignete Materialität. Die kranke Haut, die ich dadurch gefunden habe, wurde multipliziert um daraus eine Jacke nähen zu können.
Der Titel der Arbeit, „Käsejacke“, ist also eine Anspielung auf die Prozesse der Entstehungsgeschichte, von Käse und Kosmos, Latex und Haut, die der Betrachter nicht kennt und nur so ansatzweise imaginieren könnte.

Partager cet article

Repost 0
Published by mathieu cortin - dans Käsejacke
commenter cet article

commentaires